Piroschka's Siamesen
  Die Siamkatze
 

             
  Die Siamkatze

         


      


Die Siamkatze

Sie kamen von weit her.
Aus einem fernen Lande Namens Siam.
  Schiffe brachten Sie über das oft stürmische Meer.

Dort, in ihrer Heimat, lebten sie in prunkvollen Palästen
und hatten eine Dienerschaft wie der König selbst.
Auch als sie das weite Meer überquert hatten,
waren sie in den westlichen Ländern nur dem Adel vorbestimmt.
Das einfache Volk konnte sich diese vornehme, exotische Katze nicht leisten.
Um das Jahr 1870 etwa, begann der englische Adel damit,
diese edle Katze aus Siam einzuführen.
1871 wurde sie im Londoner Crystal Palace ausgestellt,

Damit begann der Mythos `Siamkatze`!